Seit vielen Jahren kümmern wir uns um die Mitarbeiterzeitung unseres Kunden Vergölst. Jetzt war es an der Zeit, den „Kompressor“ zu redesignen.

Wenn sich Mitarbeiter mit ihrem Unternehmen identifizieren, ist das die größte Motivation, um gemeinsam erfolgreich zu sein. Deswegen ist es gerade in der Mitarbeiterkommunikation wichtig, die Identität des Unternehmens – visuell und inhaltlich – zu transportieren.
 

Redesign der Mitarbeiterzeitung stärkt Verbindungen

Mit der Weiterentwicklung des Corporate Designs unseres Kunden Vergölst ergab sich so auch das konsequente Redesign des „Kompressors“. Wir haben den Zeitungskopf und die Innenseiten optisch stärker an die Marke angelehnt, ohne dabei den Zeitungscharakter zu verlieren. Der „Kompressor“ fügt sich nun geschmeidig ins Markenbild ein – und bildet so die Verbindung zwischen Mitarbeiterkommunikation und Vermittlung der Corporate Identity.