moskito gewinnt den 1. Preis beim Bremer Marketing Slam 2016

Branding Cream, Design-Aufsatz und Analyse-Düse: Das moskito 360° Markenagentur-Set hat einiges zu bieten. In einer schrillen Parodie auf Verkaufssendungen im Shopping-TV stellen Petra Grashoff, Account Director, und Patrick Calandruccio, geschäftsführender Gesellschafter, am 9. Juni unsere Agenturleistungen beim Bremer Marketing-Slam 2016 des Marketing-Clubs Bremen – und belegen den ersten Platz.

Branding, Campaigning und Corporate Communication zum Anfassen

Die Idee des Marketing-Slams: Angelehnt an das Format des Poetry Slams präsentieren sich unterschiedliche Agenturen den Besuchern des Slams. In diesem Jahr im ADIAMO Dance Club im GOP Varieté-Theater in der Bremer Überseestadt. Kreativität wollte der Marketing-Club sehen, kein schnödes Firmenporträt. Gesagt – getan: Die drei Kernkompetenzen von moskito – Branding, Campaigning und Corporate Communication – gibt es im wörtlichen Sinne zum Anfassen. Im moskito 360° Markenagentur-Set liegt das Handwerkszeug für starke Markenpersönlichkeiten bereit: die Branding Cream poliert die Marke auf, das Campaigning-Spray sprüht vor zielgenauen Ideen für wirkungsvolle Kampagnen und der Corporate Communication Applicator sorgt für effektive Kommunikation auf allen Kanälen.

„Da steckte viel Herzblut drin“

Petra und Patrick werfen sich zehn Minuten lang gekonnt die kommunikativen Bälle zu und harmonieren perfekt in ihren Rollen. Unterstützt wird ihr Auftritt von vorproduzierten Produkteinspielern. Genau wie bei QVC – nur schöner. „Das war wieder eine tolle Teamleistung“, sagt Patrick. „Die Idee haben wir zusammen ausgearbeitet. Ein besonderer Dank geht aber an unseren Designer Kourosh Nazari für das Packagedesign und die Produktion der Einspieler. Da steckte viel Herzblut drin.“

Am Ende des Slams muss das Publikum abstimmen, indem es einzelne Blumen an seine Favoriten verteilt. Der üppigste Strauß, der so zusammenkommt, gewinnt. „Unser Ziel war es, die Besucher zu unterhalten. Offensichtlich ist uns das ganz gut gelungen“, ergänzt Petra. Unser Team war vor dem Auftritt gemeinsam aufgeregt und nach dem Sieg zusammen stolz.

Das Video zum Slam findet ihr in den nächsten Tagen hier auf unserer Seite.

Angetreten sind wir gegen: Norbert Drogies mit seinem Internetportal Karriere ganz obenPolarwerk und 42 Digital