„Ich mache voller Freude bei jeder kreativen Aufgabe mit“: Nadine Carstensen verstärkt das Team von moskito seit 1. Juni als Account Managerin mit viel Expertise fürs Digitale.

In der Schule stand für Nadine fest, dass sie sich mit Gestaltung und Design beschäftigen will. Nach der Schule entschied sie, dass sie einen kaufmännischen Beruf möchte. Perfekt war also die Kombination aus beidem und die liebt die 31-Jährige bis heute: „Ich stehe wirklich auf Controlling, aber ich mache auch voller Freude bei jeder kreativen Aufgabe mit“, sagt Nadine. Als Account Managerin bei moskito ist sie also genau richtig, denn die kreativen Strategen stehen für genau diese Verknüpfung. „In den vergangenen dreieinhalb Jahren habe ich bei der E-Commerce-Agentur ,hmmh‘ in Bremen gearbeitet und mich auf Mobile- und Marketing-Projekte spezialisiert“, erläutert Nadine. In interdisziplinären Teams hat sie viel Expertise gewinnen können, die sie nun bei moskito einbringen möchte.
 

„Know-how an Kunden weitergeben“

„Bei moskito ist die Geschäftsführung sehr offen und so habe ich das gute Gefühl, meine Fähigkeiten sinnvoll einbringen zu können“. Darauf freuen sich die Geschäftsführer: „Im Bereich Beratung und Projektmanagement können wir von Nadines Know-how vor allem in digitalen Projekten viel an unsere Kunden weitergeben“, sagt geschäftsführender Gesellschafter Patrick Calandruccio. Als Kundenberaterin hat Nadine bei moskito den Schwerpunkt im digitalen Bereich und will die Projektprozesse daraufhin optimieren. Und auch privat ist Nadines Schwerpunkt klar definiert: Im Mittelpunkt steht ihre eineinhalb Jahre alte Tochter Johanna: „Ein freundliches und mutiges Kind, das gern in die Kita geht und gut schlafen kann“, fasst Nadine stolz zusammen.

Das moskito-Team freut sich über den Zuwachs und heißt Nadine ganz herzlich willkommen.