Nach einem tief gehenden Markenentwicklungsprozess hat moskito Corporate Design und Corporate Identity der Marke BEGO überarbeitet …

BEGO – diese Kommunikation zeigt Gesicht

Zusammenspiel von Corporate Design und Botschaft

Es gab eine Zeit, da war Imagewerbung für ein Unternehmen mit den Gesichtern der Mitarbeiter vollkommen unüblich. Auf unsere Empfehlung hin traute sich der Dental-Spezialist BEGO aber und warb 2011 erstmals mit großformatigen Konterfeis aus der Belegschaft für seine innovativen Leistungen und Produkte. Mit Erfolg. BEGO wurde als Marke greifbarer, transparenter und persönlicher. Vor der Kampagnen-Entwicklung hatte moskito das Corporate Design und die Corporate Identity für das Bremer Unternehmen überarbeitet und in einem Corporate Design Manual dokumentiert. Die emotionale Ausrichtung wird durch zahlreiche Komponenten gestützt wie den Claim „Miteinander zum Erfolg“, die Bildmarke und den dialogischen Kommunikationsstil für BEGO. Als Leadagentur waren wir außerdem für die Entwicklung von Unternehmensmedien und für die Messekonzeption verantwortlich.

Visualisierung des BEGO-Logos
Foto von der Geschäftsausstattung der Firma BEGO mit Briefpapier, Visitenkarten, Bestellschein und Umschlägen
Foto, auf denen links mehrere BEGO-Kataloge abgebildet sind und rechts eine aufgeklappte Innenseite
Foto von einer aufgeschlagenen Seite eines BEGO-Katalogs mit der Abbildung einer Grafik
Abbildung der BEGO-Broschüre mit der Aufschrift: Miteinander zum Erfolg – Partners in progress
Ein Foto des moskito-Mitarbeiters Stefan Littke

Merken

Merken

Merken

Durch das von uns entwickelte Corporate Design hat BEGO ein starkes emotionales Zeichen in einer durch und durch technologisierten Branche gesetzt. Damit hat moskito gleichzeitig Pionierarbeit auf Kommunikationsebene geleistet.

Stefan Littke

Creative Director Design bei moskito