Beilage mit Unterhaltungscharakter – für Hol‘ ab frischten wir das Design auf und lieferten spritzige Headlines …

Hol’ ab!-Zielgruppe wird jünger

Full Service für den Getränkemarkt im Norden

Mit über 200 Filialen in Norddeutschland positioniert sich der Getränkemarkt Hol’ Ab! als starker Fachhändler. Für einen Imagewechsel hat sich das Unternehmen gewünscht, eine jüngere Zielgruppe anzusprechen. Ein neues Prospektdesign gehörte ebenso zu der Herausforderung. Mit diesem Anspruch haben wir eine umfassende, kreative und contentlastige Kommunikationsstrategie entwickelt und das Corporate Design überarbeitet. Hier setzen wir nicht nur auf klassische Markeninstrumente, sondern auf eine crossmediale Einbindung der Themen. moskito organisierte einen Workshop mit den Entscheidern von Hol’ Ab! und entwickelte mit ihnen ein redaktionelles Konzept. Denn auch in der internen und externen Produkt- und Imagekommunikation unterstützten wir den Markt mit Branding und Campaigning. Alles zusammen inszeniert die neue, klare Positionierung von Hol’ Ab! und untermauert so die Abgrenzung zum Wettbewerb.

Bilder: iStock (Mood-Bilder)

Ein Foto von einem Hol Ab CItylight am Bremer Bahnhof
Eine Abbildung der Hol Ab Plakate
Auf dem Foto sieht man Außen- und Innenseite der Hol Ab Prospekte
Foto mit moskito-Mitarbeiterin Bettina Werner

Merken

Merken

Merken

Die Hol’ ab!-Beilage hatte mit einem eigenen Redaktionsplan einen besonderen Anspruch. Anders als Beilagen, die nur Sonderangebote abbilden. Damit waren nicht nur die Kompetenzen der Grafikabteilung gefragt, sondern auch im Bereich Text und Konzept.

Bettina Werner

Mediengestalterin bei moskito