Erik Wankerl analysiert die Bremer Wahlplakate 2019

moskito analysiert Wahlplakate im Weser Kurier

18. April 2019

Der Wahlkampf zur Bremer Bürgerschaftswahl 2019 ist in vollem Gange. Aus diesem Anlass bat uns der Weser Kurier, einen Blick auf die aktuellen Kampagnen zu werfen – Markenexperte und Creativ Director Erik Wankerl hat die Plakate analysiert.

 

Aus dem Beitrag:

„Wirklich Neues sehen wir im Wahlkampf nur von der CDU und ihrem Spitzenkandidaten Carsten Meyer-Heder“, findet Experte Erik Wankerl. (…) „Der CDU geht es um einen Politikwechsel. Dafür setzen sie vollständig auf einen Politikneuling und man sieht bereits in den aktuellen Umfrageergebnissen, dass die Kampagne hier schon aufzugehen scheint.“

Und die anderen? Bleiben ihren Linien treu, meint Erik Wankerl, „auch wenn an Details gearbeitet wurde, die unentschiedene Wähler auf der unbewussten Wahrnehmungsebene durchaus überzeugen können“. Interessant werde sein, so Wankerl, ob die Bemühungen der Parteien sich auch positiv auf die Wahlbeteiligung auswirken. Auch wenn es darum gehe, die meisten oder einfach mehr Stimmen zu bekommen, sagt der Experte: „Sinkt die Wahlbeteiligung weiter, müssen sich alle Parteien grundsätzlich hinterfragen. Wir dürfen also gespannt sein.​“

Den gesamten Artikel gibt es hier zum Nachlasen.

Merken

Merken

Merken

Unsere Markenexperten stehen Ihnen Rede und Antwort.
Bei Presseanfragen oder Interesse an Vorträgen und Workshops rund um die Themen Markenkommunikation und Branding, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Nina Grünberger

Merken

Merken

Merken

Unsere Markenexperten stehen Ihnen Rede und Antwort. Bei Presseanfragen oder Interesse an Vorträgen und Workshops rund um die Themen Markenkommunikation und Branding, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Nina Grünberger