Unsere neue Texterin Mona hat uns mit Fotos 10 Fragen über sich beantwortet. Zum Beispiel, was der skurrilste Gegenstand in ihrer Wohnung ist …

10 Fragen an unsere neue Texterin Mona

11.05.2021

Seit Anfang Mai unterstützt uns Mona in der Text- und Content-Redaktion. Die 28-Jährige hat Germanistik studiert und war zuletzt als Dozentin an der Bremer Uni tätig. Jetzt stürzt sich die Ex-Rotenburgerin das erste Mal – mitten in der Homeoffice-Zeit – ins Agenturleben bei der besten Agentur der Welt. Und damit wir und natürlich auch ihr, unsere treue Leserschaft, Mona besser kennenlernen, haben wir ihr 10 Fragen gestellt, die sie mit Fotos beantworten sollte:

Wie ist das so im Homeoffice einen neuen Job anzufangen?

Was macht dich, gerade jetzt in der Lockdown-Zeit, glücklich?

Was kann dich so richtig auf die Palme bringen?

Was ist der verrückteste oder skurrilste Gegenstand in deiner Wohnung?

Du hast uns gesagt, du stehst voll auf das Mittelalter – zeig mal! 😉

Was glaubst du, macht eine gute Texterin aus?

Was hältst du von Instagram, TikTok und Clubhouse? Können wir dich dort finden?

Wie sahst du aus, wenn du Studis unterrichtet hast?

Bei uns gibt’s Vegetarier*innen und Veganer*innen im Team – und manche bevorzugen auch kaltes, ungewürztes Fleisch (unsere Bürohunde zum Beispiel). Was ist dein Lieblingsessen?

Auf was in deiner kommenden moskito-Zeit freust du dich am meisten?

Weitere News

Weitere News