Für eine intensive Fortbildung haben wir drei Tage mit der ganzen Crew auf einem Bauernhof verbracht.

Kreative Strategen in Bad Bevensen!

12.07.2019

Um unserem selbsternannten Titel alle Ehre zu machen – das beste Team der Welt – sind wir uns volle 56 Stunden nicht von der Seite gewichen. Wir haben uns für eine Weiterbildung zu innovativen Agenturstrategien aufs Land zurückgezogen. Was müssen wir als Agentur leisten, um zukunftsfähig zu bleiben? Was muss jede/r Einzelne für Knowhow aufbauen? Themen wie Agiles Arbeiten und interdisziplinärer Wissentstransfer wurden diskutiert, es wurde fleißig gescribbelt und viel gelacht. Begleitet hat uns dabei der Strategie- und Organisationsberater Marc Jaschik.

 

Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, hat sich in letzter Zeit einiges bei uns getan. Wir haben nicht nur neue moskitos in Design, Entwicklung und Text eingestellt – es wurden in den letzten zwei Jahren auch völlig neue Stellen besetzt, wie zum Beispiel eine Presse-Verantwortliche Konzepterin oder eine Social Media Managerin. Unser Umsatz hat sich seit letztem Jahr verdoppelt und momentan kümmern sich 22 neue und alte moskitos um 52 Kunden. Beeindruckende Zahlen, oder?

Dadurch ist ein beachtlicher Leistungskosmos entstanden. Aber wie komplex muss eine Markenagentur heutzutage eigentlich sein? Wo sehen wir uns in fünf Jahren? Die Antworten zu diesen Fragen haben wir mithilfe des Strategie- und Organisationsberaters Marc Jaschik von Plankton erarbeitet. An Tag 1 ging es auch noch in einen Kletterpark, inklusive anschließender Pizza-Lieferung in den Wald. Und an Tag 2 haben wir es uns bei einem Grillfest mit Cocktails und Quasselwasser gut gehen lassen. Denn wenn das beste Team der Welt zusammenarbeitet, darf auch der Spaß nicht zu kurz kommen.

Mit neuen Zielen und der abermaligen Bestätigung wie harmonisch und konstruktiv – mit trotzdem jeder Menge Spaß – wir zusammenarbeiten, starten wir in die moskito-Zukunft. Und hoffen, ihr freut euch gemeinsam mit uns auf alles, was kommt!

Weitere News

Weitere News