30 Grad im Schatten, 40 rudernde Unternehmen: Über Schiffbruch und den dritten Platz bei unserer ersten Firmen Ruder-Regatta …

moskito bei der Firmen Ruder-Regatta 2019

moskitos erstes Firmenrudern!

24.06.2019

30 Grad im Schatten, 40 rudernde Unternehmen und ein Schiffbruch durch die moskitos. Unser erstes Firmenrudern war ein voller Erfolg, wie wir finden!

Durch unseren Mitarbeiterzuwachs steigt auch unsere Team-Unternehmungslust! Aus diesem Grund haben wir entschlossen, gleich mit zwei Booten bei der Bremer Firmenruder-Regatta 2019 anzutreten. Fünf Mal trainierten wir Ruder-Anfänger mit unserem gemischten und dem reinen Frauen-Boot auf der Weser. Am gestrigen Sonntag war es dann so weit: Jeweils vier Boote traten auf einer Strecke von 350m in den Wettkampf. Beim ersten Rennen wurden unsere moskito-Mädels Zweite und waren somit direkt im „Hoffnungslauf“, bei dem sie (einige heiße Sommer-Stunden später) sogar den ersten Platz belegten. Hiernach folgte dann das Siegerrennen und da belegte das weibliche moskito-Boot letztendlich den dritten Platz. Ein super Ergebnis, schließlich haben wir das erste Mal in unserem Leben gerudert!

Unser Mixed-Boot, inklusive der moskito Geschäftsführung, hatte dafür einen etwas spektakuläreren Tag. Ihr erstes Rennen gewannen sie haushoch, gleich drei Firmen-Boote ließen sie hinter sich! Allerdings sahen die Zuschauer aus der Ferne wie ein moskito – während des Rennens – zuerst die sogenannten Skulls (Ruder) in die Luft streckte und sich danach fassungslos und K.O. – während des Rennens – lang ins Boot legte. Was da passiert ist? Nun, voller Eifer und Tatendrang ist der bewegliche Rudersitz zerbrochen. Mit zwei Sitzteilen in den Händen und einem breiten Grinsen im Gesicht kamen sie aus ihrem Siegerboot gestiegen. Dieser Sieg brachte das zweite moskito Boot dann ins Halbfinale… bei dem sie leider nicht in die nächste Runde kamen. Trotzdem hatten wir großen Spaß an diesem Tag und werden auf jeden Fall im nächsten Jahr erneut antreten!

Weitere News

Weitere News