Die neue Marke beecraft brauchte ein Designkonzept, das gezielte Stiche setzt. Eine Spezialität von moskito …

Stichhaltiges Designkonzept für neue Bienenmarke

beecraft – natürlich gut verpackt

Nachdem wir schon für die Marke Bekunis der roha arzneimittel GmbH das Design- und Kommunikationskonzept entwickeln durften, wurde moskito auch die neue Bienenmarke beecraft anvertraut. Die beecraft Propolis-Produkte machen sich das große Wirkspektrum des Schutzharzes der Honigbienen zunutze und sind apothekenexklusiv erhältlich.

Die Herausforderung war es hier, eine neue Marke im stark umkämpften Apothekenmarkt (online wie stationär) zu etablieren und hierfür zunächst ein hochwertiges wie aufmerksamkeitsstarkes Packaging zu präsentieren.

Die Ausgangsfaktoren jedoch waren ideal:

  • eine erwiesene Wirksamkeit von Propolis
  • die Biene als sympathische Markenbotschafterin
  • eine lange Anwendungstradition zum Storytelling

Mit großer Freude sind wir also an dieses Projekt gegangen und haben basierend auf Positionierung und Zielgruppen ein Designkonzept entwickelt. Nachdem sich ROHA in der Konzeptpräsentation für eine Linie entschieden hatte, adaptierten wir diese auf die Produkte. Aktuell sind bereits acht Produkte auf dem Markt, weitere folgen über das Jahr verteilt.

Merken

Merken

Merken

Ein „Challenge Accepted!“ ist wie Musik in den Ohren, wenn die Zeit drängt, das Projekt aber das wichtigste des Jahres ist. Nur das Logo im Gepäck, stellten wir moskito vor die Herausforderung und wurden belohnt.

Aneka Große

Pharmacy Marketing & Brand Development bei der roha arzneimittel GmbH

Ein Foto der moskito-Mitarbeiterin Susanne Molkenthin

Merken

Merken

Merken

Die Einführung einer Bienenmarke wie beecraft ist der Traum jeder Markenagentur. Davon beflügelt, schwärmte moskito aus und es schwirrte und summte im ganzen moskito-Stock. Das Ergebnis ist ein aufmerksamkeitsstarkes und hochwirksames Packaging sowie ein hochzufriedener Kunde!

Susanne Molkenthin

Account Management