Wie stärkt man das Gruppengefühl und zeigt Leistungsfähigkeit? Indem man Mitarbeiter zu Wort kommen lässt. Vorhang auf …

Gemeinsamer Markenauftritt für die Hegemann Gruppe

Imagekommunikation auf allen Kanälen

Die Hegemann Gruppe aus Bremen ist mit den drei Geschäftsbereichen CONSTRUCTION, INDUSTRIE und TOURISTIK bundesweit an 13 Standorten vertreten und beschäftigt mehr als 1.000 Mitarbeiter. Da die einzelnen Unternehmen auch eine eigene Identität mitbringen, war die Herausforderung klar: Das Gruppengefühl sollte gestärkt und die Leistungsfähigkeit der Gruppe gezeigt werden.

Unsere Lösung: Ein Storytelling-Konzept, das die Menschen hinter der Gruppe in den Fokus stellt. Um diese ins Bild zu rücken, organisierten wir ein Fotoshooting, das uns an sieben Tagen durch ganz Deutschland brachte. Mit Foto und Film setzen wir die Arbeitswelt und Leistungsbereiche der Gruppe an 12 Standorten einheitlich und hochwertig in Szene. Zusätzlich gab es persönliche Interviews mit ausgewählten Mitarbeitern zum Thema Verantwortung. Diese Portraits von Stellvertretern der wichtigsten Unternehmen und Leistungsbereiche sind das verbindende Element, das die drei wichtigsten Kommunikationsmedien Imagefilm, -broschüre und Website miteinander verbindet. An erster Stelle stand für alle drei Medien eine hochwertige Aufmachung. Die Print-Broschüre wurde mit einem eindrucksvollen Cover in Lentikular-Optik und Banderole ausgestattet. Im Innenteil wird das hochwertige Design in Editorial und Fotografie weitergeführt. Wir zeigen die Mitarbeiterinterviews in ganzer Länge, integrieren transparente Trenner- und verkürzte Einzelseiten.

Wir rückten auch die Organisationsentwicklung in den Vordergrund und organisierten einen Workshop mit den Führungskräften in Bremen. Damit machten wir Synergien innerhalb der Einzelunternehmen sichtbar – und abermals den Gruppengedanken sowie die Menschen hinter Hegemann.

Das Ergebnis unserer Arbeit sind die drei wichtigsten Kommunikationsmedien, welche alle die gleiche Geschichte erzählen, die Leistungsfähigkeit der Gruppe zeigen, Mitarbeiter als Kern des Erfolges in den Fokus stellen und somit das Gruppengefühl und die Motivation steigern. Im nächsten Schritt geht es darum, diese Basis zu nutzen, um die Employer Brand und interne Kommunikation zu verbessern.

 

moskitos Maßnahmen: 

  • crossmediales Storytelling-Konzept
  • nationale Film- und Fotoproduktion
  • Imagefilm
  • Imagebroschüre
  • Website (Design und Realisierung in WordPress)
  • SEO-Optimierung und Content
  • Workshops und Organisationsentwicklung

Mit moskito zusammenzuarbeiten, fühlt sich immer an als wäre man Teil einer Familie. Sie hören zu und stellen die richtigen Fragen. So sind große Projekte und Zielvorgaben zwar eine Herausforderung, aber immer eine angenehme.

Viktoria Freudenberg

Leitung Marketing, Hegemann Gruppe

Ein Foto der moskito-Mitarbeiterin Petra Grashoff

Hegemann ist ein nationaler Player. Zu den besonderen Herausforderungen dieses Projekts gehörte es, deutschlandweit an verschiedenen Standorten und temporären Baustellen Dreharbeiten und zeitgleiche Fotoshootings zu organisieren. Eine komplexe Koordination, die nur dann reibungslos funktioniert, wenn das Zusammenspiel aller Akteure passt.

Petra Grashoff

Account Direction, moskito